gleich für Sie da...

JÜRGEN KLÖCKNER

Journalist & Moderator

Alles digital

Über mich

Jürgen Klöckner, Journalist und Moderator. Ich habe meine Ausbildung an der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft absolviert und parallel Volkswirtschaft an der Universität zu Köln studiert. Darauf folgten Stationen bei der WirtschaftsWoche, der HuffPost und FOCUS Online. Für das Handelsblatt berichte ich als Fachredakteur über die Digitalisierung des Gesundheitswesens und betreue redaktionell das Fachbriefing Digital Health. Außerdem moderiere ich Veranstaltungen und Podien rund um das Thema Digitalisierung.

Journalismus
Berufliche Stationen
Seit 2020
Handelsblatt

Fachredakteur für die Digitalisierung des Gesundheitswesens.

2019 - 2020
FOCUS Online

Senior Editor für Digital- und Zukunftsthemen in Berlin. Verantwortlich für den Bereich DLDaily, dem Online-Format der Digitalkonferenz DLD.

2013 - 2019
HuffPost Deutschland

Aufbau der Redaktion als Blog-Chef und Chef von Dienst in München. Ab 2015 als Korrespondent im politischen Berlin.

2007 - 2013
Freier Journalist

... unter anderem Veröffentlichungen in der Wirtschaftswoche (Hauptstadtbüro und "Der Volkswirt"), Wiwo Green, Die Zeit, Zeit Online, Handelsblatt, Die Welt, Frankfurter Allgemeine, Westdeutscher Rundfunk, Trierischer Volksfreund.

Bildung
2012 - 2013
Master Energieökonomik

Universität zu Köln.

2008 - 2012
Fachjournalist für Wirtschaft und Politik

Journalistische Ausbildung an der Kölner Journalistenschule.

2009 - 2012
Bachelor Economics & Politics

Universität zu Köln.

Twitter

So kann man als Wirtschaftszeitung auch mal auf die Welt schauen: Das @handelsblatt stellt die 100 innovativsten Frauen in Deutschland vor 💪🏼 @smatthes 🙋🏻‍♀️🙋🏽‍♀️🙋🏼‍♀️💡

Wirtschaftsminister Altmaier legt Öffnungspapier vor und distanziert sich von Inzidenzwert von 35. Das Originaldokument gibt es jetzt bei @handelsblatt online. - https://www.handelsblatt.com/25471608.html? #cdu #Merkel #inzidenz35 #COVID19 #Corona #Coronavirus #wirtschaft #mittelstand #handel

Die Haushaltsexperten von @OlafScholz stehen vor einem Problem. Sie kalkulieren intern mit Milliarden Euro weniger Steuereinnahmen, während gleichzeitig die Wunschlisten der Ressorts immer länger werden. https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/folgen-der-pandemie-bundeshaushalt-spahn-fordert-40-milliarden-euro-zusaetzlich-von-scholz/26929476.html? @handelsblatt #Haushalt @Otto_Fricke @schneidercar

Big news beim @handelsblatt: Die Leiterin unseres Unternehmensressorts @kirstenludowig wird stellvertretende Chefredakteurin. Ich freue mich sehr auf die künftig noch engere Zusammenarbeit mit Dir, liebe Kirsten!

Das @Zi_Berlin warnt vor den Folgen der stockenden #AstraZeneca #Impfungen: Ohne das Vakazin könne es bis zu 2 Monate länger dauern, bis allen Bürgern ein Impfangebot gemacht werden könne @handelsblatt https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/kampf-gegen-die-pandemie-nebenwirkungen-und-wirksamkeit-was-ist-dran-an-den-vorbehalten-gegen-das-astra-zeneca-vakzin/26925912.html

Load More...
Schreiben Sie mir!

juergen.kloeckner (at) gmail.com