gleich für Dich da...

JÜRGEN KLÖCKNER

Journalist

Based in Berlin

Über mich

Jürgen Klöckner, Jahrgang 1987, Journalist. Ich habe meine Ausbildung an der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft absolviert und parallel Volkswirtschaft an der Universität zu Köln studiert. Darauf folgten Stationen beim Handelsblatt, der WirtschaftsWoche und der HuffPost, zuletzt als Hauptstadtkorrespondent. Für FOCUS Online berichte ich als Korrespondent aus Berlin über Digital- und Zukunftsthemen. Dort verantworte ich auch DLDaily, das Online-Format der Digitalkonferenz DLD. 

Work
Jobs
Seit 2019
FOCUS Online

Senior Editor für Digital- und Zukunftsthemen in Berlin. Verantwortlich für den Bereich DLDaily, dem Online-Format der Digitalkonferenz DLD.

2013 - 2019
HuffPost Deutschland

Blog-Editor und Chef von Dienst in München. Ab 2015 als Korrespondent im politischen Berlin.

2007 - 2013
Freier Journalist

... unter anderem für Wirtschaftswoche (Hauptstadtbüro und "Der Volkswirt"), Wiwo Green, Die Zeit, Zeit Online, Handelsblatt, Die Welt, Frankfurter Allgemeine, Westdeutscher Rundfunk, Trierischer Volksfreund.

Bildung
2008 - 2012
Fachjournalist für Wirtschaft und Politik

Journalistische Ausbildung an der Kölner Journalistenschule.

2009 - 2012
Bachelor Economics & Politics

Universität zu Köln.

Twitter

Wegen solcher Panikmache geht in 🇩🇪 nix voran. Die @tazgezwitscher feiert eine "Petition der Woche" zum Stopp von #5G, weil Menschen zu "Versuchskaninchen eines Massenexperiments" würden. Unerwähnt bleibt, dass die zum Start genutzten Frequenzen sehr wohl erforscht sind.

Brüsseler Stellvertreterkrieg um Milliarden: Ein #5G Streit hinter den EU-Kulissen zeigt, wie #Europa seine Zukunft verspielt https://t.co/8xA1eHQvCL

Bitter: Die meisten #Homophobie-Kommentare unter dem #Pride Post des #FCBayern lassen auf einen bestimmten Kulturkreis der Absender schließen. Ist das wieder einmal Zufall? Oder Teil eines Problems, das aus politischer Korrektheit so lange ignoriert wird, bis es zu spät ist?

3
Load More...
Schreibe mir!

juergen.kloeckner@gmail.com